Häufig gestellte Fragen zum Kursangebot (FAQ)

Mädchen und Jungs in einem Alter von 2 bis 5 Jahren zusammen mit einer Begleitperson (Mama/ Papa/ Oma/ Opa).

Das ist von dem Geburtsdatum Eures Kindes abhängig. Sollte Euer Sohn/ Eure Tochter im Laufe eines Trainingsblocks das 2. Lebensjahr erreichen, ist eine Teilnahme möglich.

Die wichtigste Voraussetzung zur Teilnahme an Futziball ist der Spaß an der Bewegung und die Freude im Umgang mit dem Ball.

Ein Trainingsoutfit, sowie Getränke. Da unser Kurs in einer Halle stattfindet, bitten wir Euch, neben der sportgerechten Kleidung, Hallen- bzw. Turnschuhe mitzubringen/ anzuziehen. Durch unsere Partnerschaft mit dem Siemes Schuhcenter bieten wir unseren teilnehmenden Familien die Möglichkeit, die Kids mit dem passenden und häufig ersten Turnschuh für unsere Indoor-Kurse auszustatten. Das Ganze mit einem für alle Filialen innerhalb von NRW gültigen Rabatt von 20% auf die Marken Kappa und KanagROOS – Pro Futziball-Teilnehmer einmalig einlösbar und übermittelt per Anmeldebestätigung. 

Bei optionaler Zubuchung des Futziball-Shirts inkl. des originalen Futziball-Balls bitten wir Euch, dies zu jeder Kursstunde mitzubringen, ebenso Euer persönliches Sammel-Stickeralbum.

Du kannst 🙂 Bei der Anmeldung habt Ihr die Möglichkeit, optional einen Ball, sowie das Futziball-Shirt dazu zubuchen. Dabei könnt Ihr zwischen 4 verschiedenen Konfektionsgrößen wählen (Gr. 2 = 86-94 cm, Gr. 4 = 96-104 cm, Gr. 6 = 106-116 cm, Gr. 8 = 118-128 cm).

Unsere Kursstunden werden von geschulten Trainern geleitet. Dabei besteht unser Team aus enthusiastischen Pädagogen und verantwortungsbewussten, sportaffinen Studenten. Alle unsere Trainer wurden und werden gewissenhaft ausgewählt und verfügen bereits über Vorerfahrungen im Umgang mit Kindern. Eine Übersicht unseres Teams inkl. unserer Trainer findet Ihr hier.

Eine Trainingsgruppe besteht aus maximal 12 angemeldeten Teilnehmern. Bei hoher Nachfrage und der Möglichkeit, die Turnhalle für zwei aufeinanderfolgende Stunden für unser Kursangebot in Anspruch nehmen zu können, werden die Kinder nach Jahrgängen und somit altersgerecht in zwei Gruppen eingeteilt. Die Einteilung erfolgt kurz vor dem jeweiligen Blockstart und wird im Rahmen der Info-Mail an alle teilnehmenden Familien ca. 3 Tage vor Beginn des Trainingsblocks kommuniziert.

Nein, bei unserem Kursangebot geht es um Entwicklung und nicht um Wettbewerb.

Ein kindgerechtes und spaßbringendes Training in kleinen Gruppen mit lehrreichen Spielen und Übungen, die es gemeinsam mit Mama/ Papa zu meistern gilt.

Als Trainingspartner des Kindes eine ganz entscheidende Rolle. Sie sind unterstützend aktiv und an allen Aktivitäten des Kindes beteiligt.

Während unserer Kursstunden sitzen die Eltern demnach nicht auf der Bank und schauen ihrem Kind zu. Bei uns sind die Eltern unterstützend dabei und fungieren als Mitspieler und persönliche Trainer für die Kinder, ermutigen sie, demonstrieren und helfen ihnen, an unseren Spielen teilzunehmen (Quality Time Eltern/ Kind).

Die Anmeldung erfolgt online über unser Anmeldeportal, welches Ihr unter www.futziball-anmeldung.de erreicht. Wählt hierfür in der Navigation einfach den gewünschten Trainingsblock (Frühjahr-/ Sommer-/ Herbst- oder Winter-Block) aus und fügt den gewünschten Artikel/ Standort in den Warenkorb. Hier stehen Euch dann unter anderem zahlreiche Zahlungsmethoden zur Verfügung. Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet Ihr von uns eine Anmeldebestätigung inkl. der Rechnung zur Teilnahme an unserem Kurs.

Dabei wird keine Mitgliedschaft abgeschlossen! Man meldet sich lediglich für einen Block an und hat im Nachgang/ bei Beendigung des Blocks die Möglichkeit, sich für den nächsten Block anzumelden.

Solange beide altersmäßig einigermaßen zusammenpassen und noch ausreichend Plätze in der jeweiligen Gruppe frei sind, selbstverständlich. Bitte gebt dies bei der Anmeldung in dem Kommentarfeld an oder sendet uns einfach eine kurze E-Mail an: info@futziball.de

Solltet Ihr nach 24 Stunden keine Teilnahme-/Anmeldebestätigung inkl. der Rechnung zur Teilnahme an dem jeweiligen Block erhalten haben, dann hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen. Bitte kontaktiert uns per E-Mail unter info@futziball.de, so dass wir Euch die Teilnahmebestätigung erneut zusenden können.

In der Kalenderwoche, in der der Trainingsblock startet, erhalten die teilnehmenden Familien ca. 3 Tage vor Blockstart nochmals eine Mail mit allen relevanten Informationen zum Kursbeginn am jeweiligen Standort.

Auch das kann vorkommen. Geänderte Urlaubs- oder Betreuungssituationen bzw. anderweitige Umstände können dazu führen, dass das bereits angemeldete Kind doch nicht an unserem Kursangebot teilnehmen kann. Dann habt Ihr die Möglichkeit, bis eine Woche vor Blockstart kostenlos den Standort zu wechseln und/ oder die Teilnahmegebühr erstattet zu bekommen. Sendet uns hierzu bitte in jedem Fall eine E-Mail mit dem Wechselwunsch oder Eurer Konto-Verbindung zu, je nach dem für welche Variante Ihr Euch entscheidet. Solltet Ihr Euer Kind später als eine Woche vor Blockstart abmelden, so können wir Euch 70 Prozent der Teilnahmegebühr erstatten. Wir hoffen hier auf Euer Verständnis.

Ja, unsere Schnupperstunden finden im Rahmen der regulären Kursstunden vor Ort statt und sind somit jederzeit möglich. Um die Anmeldung für ein solches Probetraining abzuschließen, bitten wir Euch, uns lediglich den Namen und das Geburtsdatum des teilnehmenden Kindes, sowie den Wunschort- und Termin mitzuteilen – Gerne mit einer kurzen Mail an info@futziball.de!

Die farbenfrohen Trainingsmaterialien sind speziell auf die Bedürfnisse der Kinder konzipiert und stimulieren optimal das Gefühl für die Balance, Koordination und Beweglichkeit. So zählen beispielsweise Kegel, Reifen,  Balance-Halbkugeln und weitere koordinationsfördernde und sensomotorische Materialien zum Equipment. Zudem werden die Kursstunden und primär die einzelnen Übungen von kindgerechter Musik begleitet.

Als Inhaber/in einer Familienkarte erhaltet Ihr bei einer Anmeldung für einen unserer Trainingsblöcke einen unserer Derbystar Mini-Bälle in einem Wert von 14,65 € kostenlos dazu. Sendet uns hierfür einfach ein Foto der Vorder- und Rückseite Eurer Familienkarte zu. Daraufhin erhaltet Ihr von uns einen Gutschein-Code, den Ihr schnell und unkompliziert bei Eurer Anmeldung einlösen könnt. Mit welchen Städten und Kreisen wir eine solche Kooperation pflegen, erfahrt Ihr hier.

Durch unsere Kooperation mit der ProFit GmbH sind wir mit unserem Kursangebot als Anbieter im Gesundheitsprogramm/ -portal gelistet, sodass ein solcher Gesundheitsgutschein als Zahlungsmittel akzeptiert wird und die Teilnahme an einem unserer Kurse darüber abgerechnet werden kann. Hier geht’s zur Webseite unseres Partners ProFit.

Grundsätzlich werden unsere Trainer immer (wetterunabhängig) vor Ort sein, sodass die teilnehmenden Familien in keinem Fall vor geschlossenen Toren stehen und niemanden von Futziball vor Ort antreffen! Bei anhaltendem Regen entscheidet der Trainer gemeinsam mit den anwesenden Familien, ob man den Kurs unter der Berücksichtigung des Wetters starten lässt, aufgrund des Regens eine Pause macht oder den geplanten Kurs eben nicht stattfinden lässt! Sollten unsere Einheiten aufgrund von Regen nicht stattfinden können, werden wir diese selbstverständlich am Ende des Blocks nachgeholt. 

Den Begriff der “Kostenbeteiligung” verbinden die Krankenkassen automatisch mit einem zertifizierten Kurs. Aufgrund der Tatsache, dass die an unserem Kurs teilnehmenden Kinder noch zu jung sind (zwischen 2 und 5 Jahren), kann unser Kursangebot von der Zentralen Prüfstelle für Prävention nicht zertifiziert werden, da sie Kurse erst für Kinder ab 6 Jahren zertifizieren dürfen. Aufgrund dessen haben wir den Umweg über die jeweiligen Bonusprogramme der Krankenkassen gewählt. Durch eine Teilnahme an unserem Kurs könnt Ihr somit eine gewisse Punktzahl in eurem Bonusheft gutgeschrieben bekommen, die dann in eine Sach- oder Barprämie ausgezahlt werden kann. Wie viele Punkte es durch eine solche Kursteilnahme gibt, ist von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich.

Die Rechnung kann mit dem Hinweis auf das Bonusprogramm bei der Krankenkasse als Teilnahmebestätigung eingereicht werden.

Aber natürlich! Sollte Euer Verein Interesse an Futziball haben, so könnt Ihr uns jederzeit per E-Mail an: info@futziball.de kontaktieren.

German German English English